Gäste 2018

Judith Rodríguez ist eine dominikanische Schauspielerin, Autorin, Regisseurin und Produzentin (Mitbegründerin von Destiny’s Films Productions); geboren in Santo Domingo. Sie studierte an der National School of Dramatic Arts in Santo Domingo und hat außerdem einen Bachelor-Abschluss in Social Communication von der PUCMM University. Im Jahr 2011 schrieb Rodríguez in New York den Kurzfilm “COLD”, gewann den Preis für den besten Kurzfilm beim Outfest International Film Festival in Santo Domingo, und die offizielle Auswahl: Das Festival Courtmetrage Trouville, Frankreich, Caribbean Tales International Film Festival in Toronto.

Yanillys Pérez ist eine dominikanische Regisseurin, Autorin, Produzentin und Schauspielerin.

Der Dokumentarfilm “Jeffrey” hatte seine Weltpremiere beim Toronto International Film Festival 2016, wo sie den “Discovery Filmmaker Dropbox Award” gewann, später auch den Preis für den besten Film beim Cleveland International Film Festival und den besten Dokumentarfilm in Trinidad und Tobago. Ihre bisherigen Kurzfilme wurden mehrfach international und national ausgezeichnet und auf verschiedenen internationalen Filmfestivals gezeigt. Derzeit bereitet Yanillys Pérez ihren ersten narrativen Spielfilm “Candy Town” vor, der im Atelier Cannes Cinefondation 2017 ausgewählt wurde.

Menú de cierre